Dorn Therapie, Breuss Massage (nach Susanne Schmitt)

Dorn-Behandlung

Nicht nur unzählige Menschen werden von verschiedensten Rückenbeschwerden geplagt, auch unsere Hunde leiden häufig unter Wirbelsäulenproblemen, Schmerzen und/oder Einschränkungen des Bewegungsapparates.

 

Die Dorn-Therapie ist eine sanfte, manuelle Behandlungsmethode, mit der sich Wirbel- und Gelenkblockaden beseitigen lassen. Die Therapie ist sehr sanft, da nicht mit ruckartigen Bewegungen gearbeitet wird. Deshalb ist die Dorn-Therapie für Hunde sehr angenehm. Die meisten Hunde lieben das mobilisieren der Wirbelsäule.

 

Die Breuss-Massage

Diese sehr sanfte, entspannende „Wirbelsäulenmassage“ ist besonders für bandscheibengeschädigte, ältere und sportlich geführte Hunde eine Wohltat.

 

Preise:

Hund: Preis CHF 70 Exkl. Fahrkoste.

Die Bezahlung ist bar zu begleichen.